26. Juli 2014 Heidi Hartig

Mit LINKS durch den Grumsin

Der Grumsiner Buchenwald ist der größte zusammenhängende Tieflandbuchenwald Europas und seit 2011 UNESCO Weltnaturerbe. Wunderschöne riesige Buchen wechseln sich mit Erlenbrüchen, kleinen Mooren und Gewässern ab. Ein Idyll direkt vor unserer Haustür. Fast 30 Interessierte folgten am 25. Juli der Einladung von Heiko Poppe zu einer Wanderung in den... Mehr...

 
14. Juli 2014 Heidi Hartig

Energiewende in der Uckermark

Am 11.07. nutzte Heiko Poppe die Gelegenheit, sich bei der ENERTRAG AG über aktuelle Fragen der Energiewende zu informieren. Zum Gespräch traf er sich mit Robert Döring (re) und Jens Christen (li), vom Management der 400 MitarbeiterInnen beschäftigenden Firma. Im Mittelpunkt standen die Akzeptanz von Windkraftanlagen in der Bevölkerung und die... Mehr...

 
8. Juli 2014 Heidi Hartig

Kräuterwanderung mit Unternehmerinnen

Beim Unternehmerinnentreffen am 5.7.14 in Criewen wurde eine Kräuterwanderung mit der Kräuterexpertin Marina Delzer (links im Bild) im Criewener Park durchgeführt. Die Veranstaltung haben Madlen Bismar, Kandidatin für die Landtagswahl im Wahlkreis 12, und der Familienserviceverein Schwedt e.V. organisiert. Der Verein, in dem Madlen Bismar... Mehr...

 
7. Juli 2014 Heidi Hartig

Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft

Isabelle Vandre, Kandidatin für den Landtag im Wahlkreis 10, spricht zur Diskussion

Auf der zweiten Tagung des 4. Landesparteitages beschlossen die 120 Delegierten in Cottbus  mit nur vier Enthaltungen unser Landtagswahlprogramm. Nach fünf Jahren guter Arbeit in der Regierungsbeteiligung ist es unser Ziel, weiter für ein Brandenburg ohne Armut einzustehen. Wir hatten uns für die zurückliegenden fünf Jahre große Ziele... Mehr...

 
3. Juli 2014 Heidi Hartig

Zuhören, erfahren, austauschen - Heiko Poppe auf Tour im Wahlkreis 11

Unser Landtagskandidat Heiko Poppe nutzte im nördlichsten Bereich des Wahlkreises die Gelegenheit, sich mit Land und Leuten vertraut zu machen. Er tauschte sich mit Gemeindevertretern aus Uckerland über Probleme der Grenzgemeinde zu Mecklenburg Vorpommern aus und informierte sich bei der Bürgermeisterin von Nordwestuckermark, Frau Sylvia... Mehr...