Zur Zeit wird gefiltert nach: DIE LINKE. Uckermark

31. August 2011

Klaus Jann wettet wieder: Bundeswehr raus aus Afghanistan!

Aktion in Hohenlychen

Aktion in Hohenlychen

Im letzten Jahr beteiligten sich viele Genossen aus unserem Kreis an der Wette von Klaus Jann und haben damit ihren Beitrag geleistet, dass diese Wette gewonnen und die Gelder für Milch für Kubas Kinder gespendet wurden.

Wir hoffen, dass ebenfalls in diesem Jahr sich viele BOen und Gebiete an dieser Aktion beteiligen, denn das Wettergebnis kommt wieder den Kindern in Kuba zu gute.

Die Mitglieder des Kreisvorstandes


Ach, übrigens: Hier noch ein Brief von Klaus Jann an die Uckermärker:

"Liebe Genossen und Genossinnen in der Uckermark !

Eine Wette macht deutschlandweit die Runde. Im rheinischen Wülfrath hat der Altlinke Klaus H. Jann mit einer örtlichen Unternehmerin (mit einem linken Herzen/sie war in ihrer Jugendzeit Mitglied im sozialistischen Jugendverband SDAJ) gewettet, daß es ihm bis zum 20. Oktober gelingt, in 250 Städten und Gemeinden Aktionen für den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan zu initiieren. Nach zwei Wochen gibt es bereits 25 Zusagen zu Aktionen - die meisten aus NRW und Brandenburg. Die erste Aktion aber - noch vor dem Antikriegstag am 1. September - fand schon im uckermärkischen Lychen statt. Rund 20 Feriengäste zogen dort - als sie von der Afghanistan-Wette erfuhren - spontan unter der Losung "Bundeswehr raus aus Afghanistan" unter das Schild am ehemaligen Heilstätten-Bahnhof. Es gab viel Zustimmung im "Dorf"...

Herzliche Grüße - Klaus H. Jann"

Mehr Informationen: Flyer | Presseinformation