12. April 2018

LINKE unterstützt Landratskandidaten der SPD

Der Kreisvorstand DIE LINKE Uckermark hat sich dazu verständigt, bei der bevorstehenden Landratswahl am 22. April den Kandidaten der SPD, Herrn Dietmar Schulze, zu unterstützen.

Das wichtigste Ziel für uns ist bei dieser Wahl, dass die Menschen in der Uckermark ihr Wahlrecht wahrnehmen und somit das Quorum für die Direktwahl erreicht wird. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, dass bereits Jugendliche im Alter von 16 Jahren wahlberechtigt und selbstverständlich aufgerufen sind, zur Wahl zu gehen.

Am 5. April 2018 haben wir bei einem öffentlichen Wahlforum die Gelegenheit angeboten, mit dem Kandidaten der SPD ins Gespräch zu kommen. Neben der Vorstellung eigener Pläne und Ziele des SPD-Kandidaten für die nächste Wahlperiode haben wir inhaltliche Schwerpunkte aus unserem Wahlprogramm der LINKEN zur Diskussion gestellt. Im Ergebnis der Veranstaltung hat sich der Kreisvorstand dazu verständigt, die Kandidatur von Herrn Dietmar Schulze öffentlich zu unterstützen und den Wählerinnen und Wählern zu empfehlen, bei der Wahl dem Kandidaten der SPD ihre Stimme zu geben.

Die Entscheidung für eine Wahlempfehlung wurde vor dem Hintergrund der guten Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen der LINKEN und der SPD im Kreistag und einer großen inhaltlichen Übereinstimmung mit den politischen Zielstellungen der LINKEN auf der Kreisebene getroffen.