LINKSrUM 2007

Die "LINKSrUM" ist die "kleine Zeitung" der LINKEN in der Uckermark. Sie wird herausgegeben vom Kreisvorstand Uckermark der LINKEN, der Kreistagsfrakton der LINKEN und der Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Prenzlau.  Sie erscheint  monatlich mit  in der Regel 8 Seiten und informiert über die Aktivitäten der LINKEN in der Uckermark .

Auf dieser Seite finden Sie die Ausgaben dieses Jahres im PDF-Format zum Ansehen oder Herunterladen.

Wenn Sie die Druckausgabe des "LINKSrUM" regelmäßig erhalten wollen, so wenden Sie sich bitte an die Redaktion. Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse finden Sie in der rechten Spalte.


LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

Dezember 2007/Januar 2008

Aus dem Inhalt:

  • Zum Jahreswechsel
  • Traum und Wirklichkeit (Zum Grundsatzprogramm der SPD)
  • Die Uckermark-CDU entdeckte die Schulproblematik
  • Kreismitgliederversammlung der LINKEN. Uckermark
  • Wahlergebnisse und neue Funktionsträger
  • Eine Flasche Beaujolais - Nachlese
  • Eine Situationsbeschreibung zum Jahresende

Ausgabe im PDF-Format ansehen



LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

Sonderausgabe: Rechtsextremismus

Aus dem Inhalt:

  • Rechtsextremismus: Was ist das?
  • "Raum nur für Rechtsextreme"
  • Der 9.11.1938 - ein trauriger Tag in der deutschen Geschichte
  • Nazis töten uns!
  • Gewalt vermeiden! Aber wie?
  • Nazis niemals neu!
  • Der Köder: Musik und Klamotten
  • So sind DIE zu erkennen

Ausgabe im PDF-Format ansehen



LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

November 2007

Aus dem Inhalt:

  • Jahrestag der Reichsprogromnacht: Es bleibt aktuell und notwendig
  • Bürgerwille: Sozialticket für Brandenburg
  • 1000 Tage Hartz IV - kein Grund zum Feiern!
  • Platzeck wird in der Uckermark kandidieren
  • Nachgelesen: Erschreckende Erkenntnisse
  • Schwerpunkt Marktberg Prenzlau:
    • Leser schreiben: "Marktberg - ein Neubeginn?"
    • Zur Erinnerung
    • Kommentiert: Rückblende auf das Marktberg-Forum
  • Resümee des Internationalen Parlamentspraktikums in der Staatsduma der Russischen Förderation, Teil 3
  • Irak und Afghanistan "ein Desaster"
  • Für das Kreiskrankenhaus Prenzlau

Ausgabe im PDF-Format ansehen



LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

Oktober 2007

Aus dem Inhalt:

  • Linksfraktion in Templin
  • Marktberg Prenzlau: Sonder - und "normale" SVV Prenzlau | Alt wie ein Baum
  • "Wohlstand für alle"?: "Die CDU ist die Volkspartei der Mitte"?!
  • Zum Tag der Deutschen Einheit
  • "Bombodrom" und kein Ende...!
  • "Der Kick": Ignoranz tötet
  • Landesverband DIE LINKE. gegründet
  • Resümee des Internationalen Parlamentspraktikums in der Staatsduma der Russischen Förderation, Teil 2
  • Atomwaffen gehören nicht auf deutschen Boden
  • DIE LINKE. und die Frauen(quote):  Man(n) muss sich wundern
  • Randglossen

Ausgabe im PDF-Format ansehen



LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

September 2007

Aus dem Inhalt:

  • Schwerpunkt Marktberg Prenzlau:
    • Alle reden über den Marktberg, keiner tut etwas - eine Polemik
    • Neuer Weg! - "Holz"weg"
  • Kommunalwahl und Gründung der LINKEN: Bericht von der Sitzung des Kreisvorstandes
  • DIE LINKE.: Das Verhältnis von Euphorie zum Blick für das Wesentliche
  • Meckel I: Linker Tröter: Nicht mehr alle Latten am Zaun!?
  • Meckel II: Mutig ist er - unser SPD-Bundestagsabgeordneter Meckel
  • Urlaub in Österreich: Von oben betrachtet
  • Resümee des Internationalen Parlamentspraktikums in der Staatsduma der Russischen  Föderation, Teil 1
  • Schießbefehl: Es geschehen noch Zeichen und Wunder
  • Links-Tröte zum Zweiten: Wie weit darf man gehen?

Ausgabe im PDF-Format ansehen



LINKSrUM; auf das Bild klicken, um diese Ausgabe im PDF-Format anzusehen

Juli/August 2007

Aus dem Inhalt:

  • Editorial zur neuen LINKSrUM
  • Hier ist die LINKE!
  • Die Gründungsfeier der LINKEN in der Uckermark: Geschafft!
  • Kommentiert: Angst vor der LINKEN.!
  • Leser schreiben: Flagge zeigen!
  • Straßenausbaubeiträge in Prenzlau: "Behördenwillkür?"
  • Zur "Wohnungsaffäre"
  • Bundeswehr-Ehrenmal: Instumentalisiertes Gedenken
  • Linker Tröter: "Ins Schwarze getroffen"
  • Demografischer Wandel: Enorme Herausforderungen für KommunalpolitikerInnen
  • Vorbereitung der Komunalwahlen 2008
  • Zum Thema "Wohnungsaffäre"
  • Schule Gartz - Eine Odyssee?
  • Milch für Kubas Kinder
  • Der ländliche Raum - Einige Gedanken aus der Sicht eines Betroffenen
  • Linker Tröter zum Zweiten: "Nebenbei bemerkt"

Ausgabe im PDF-Format ansehen