Sozialisten

Die dreistelligen Milliardenverluste der deutschen Wirtschaft durch die Russland-Sanktionen kommentiert die Vorsitzende der Partei DIE LINKE Katja Kipping:
DIE LINKE übt scharfe Kritik an den Äußerungen von Ratspräsident Donald Tusk zur Asylpolitik, in denen er u.a. die Pflichtquoten als wirkungslos bezeichnet hat. DIE LINKE fordert eine EU-weite solidarische Lösung der Flüchtlingsfrage und erneuert ihre Forderung nach einer Flucht-Umlage. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zum Beschluss "Klare Kante gegen Querfront" des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE äußert sich Harald Wolf, kommissarischer Bundesgeschäftsführer der Partei, wie folgt:
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

12. August 2015 Heidi Hartig

Einsatz für tolerantes Miteinander wird unterstützt

Anlässlich ihrer Sommertour besuchten zwei der Brandenburger Bundestagsabgeordneten der Partei DIE LINKE am 11.08.2015 das Bunte Bündnis Couragierte Prenzlauer. Ihre diesjährige Tour stand ganz unter der Thematik Asylpolitik, daher passte es gut, dass Kirsten Tackmann und Harald Petzold an das Prenzlauer Bündnis einen symbolischen Scheck über 450... Mehr...

 
2. Juli 2015 Heidi Hartig

Informationsabend zur Mietpreisbremse

Die letzte Basisorganisationssitzung nutzten die Prenzlauer GenossInnen sich zum Thema „Mietpreisbremse“ informieren zu lassen. Jens Schröder, Vorsitzender des Mietervereins Prenzlau, berichtet über Veränderungen die zum 1. Juni in Kraft getreten sind, um Mieter vor rasanten Mieterhöhungen zu schützen. Nachzulesen sind die Änderungen im BGB § 556d... Mehr...

 
31. Mai 2015 Jörg Dittberner

Interkommunaler Erfahrungsaustausch

Es war eine nette Begegnung mit der Fraktion aus Spremberg am Samstag. Die Spremberger Genossen der Stadtfraktion waren in Prenzlau zu Gast, um sich im Rahmen einer Klausurtagung über unsere Erfahrungen mit der Landesgartenschau zu informieren. Dazu gehörte auch ein gut zweistündiger Rundgang, sachkundig geführt von Dr. Andreas Heinrich, 2.... Mehr...

 
19. Mai 2015 Jörg Dittberner

Jubiläumskabarett

Im 25. Jahr des Bestehens des Berliner Kabaretts „Radieschen“ konnten wir das Team um Gerd Hoffmann wiederum für einen Auftritt, den nunmehr achten, in Prenzlau verpflichten. Glückwunsch zum Programm und zum Jubiläum von unserer Seite und ein großes Dankeschön für dieses Feuerwerk an politischer Satire. Das Programm bezog die aktuellen und unsere... Mehr...

 
4. Mai 2015 Heiko Poppe

25. Friedensfest der LINKEN in Mescherin

Mescherin Es ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden, den 1. Mai beim Fest der LINKEN in Mescherin zu feiern. Trotz der unsicheren Wetterprognose zog es wieder viele Besucher auf den Festplatz. In diesem Jahr fand das Friedensfest bereits zum 25. Mal statt. Nicht nur aus diesem Anlass war es ein besonderer Tag, weitere wichtige... Mehr...

 
27. April 2015 Heidi Hartig

Das muss drin sein

Den Sonnabendvormittag des 25. April nutzten 50 LINKE Uckermärker, um sich zur aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt und den Aktivitäten der Partei DIE LINKE auszutauschen. Eine Grundlage zur Diskussion gaben  die Ausführungen von Martin Günther, Mitglied des Landesvorstandes, und von Isabelle Vandré, Landtagsabgeordnete für Uckermark und... Mehr...

 
30. Januar 2015 Isabelle Vandre

Ein Ort lebendiger politischer Debatten

Mehr als 50 Menschen folgten der Einladung der 25 – jährigen LINKEN Landtagsabgeordneten Isabelle Vandre zur Eröffnung ihres neuen Wahlkreisbüros in der Templiner Mühlenstraße 22. „Ich freue mich, dass dieses Ereignis auf so viel Interesse bei den GenossInnen aus meinem Wahlkreis und bei den KommunalpolitikerInnen wie dem Landrat der Uckermark,... Mehr...

 
19. Dezember 2014

Jahresabschluss bei der LINKEN

Die Prenzlauer LINKEN trafen sich am 12.12.2014 zur letzten Basisversammlung im Jahr in vorweihnachtlicher familiärer Atmosphäre im „Balu“ in Prenzlau. Die Basisvorsitzende Gabriele Brandt stellte in ihrem Rechenschaftsbericht die Aktivitäten der Basis dar und dankte allen für das große Engagement im Wahlkampf.Es ist für uns zur Tradition... Mehr...

 
1. November 2014

Parteitag nominiert drei MinisterInnen für Brandenburg

Die 3. Tagung des 4. Parteitages wurde am Samstag in Potsdam mit dem Rückenwind des überaus deutlichen Mitgliederentscheides durchgeführt. Bei der Abstimmung durch die Mitgliedschaft gab es über 92% Zustimmung zum Koalitionsvertrag. In seiner Rede erklärte Christian Görke, dass wir als LINKE dieses Land besser machen wollen. „Brandenburg wartet... Mehr...

 
18. Oktober 2014

LINKE Basis interessiert am Koalitionsvertrag

Die 99 Sitzplätze im Saal des Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio in Eberswalde waren voll besetzt, als die Mitglieder der Verhandlungsgruppe über den Verlauf und das Ergebnis der Verhandlungen zum Koalitionsvertrag mit der SPD informierte. Mit viel Emotionen und sichtlicher Freude berichteten Christan Görke, Gerrit Große, Margitta Mächtig,... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 208

Pressemeldungen Land Brandenburg
20. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Presseerklärung zu den gescheiterten Schwampel-Sondierungen

Zu den gescheiterten Sondierungen der schwarzen Ampel (Schwampel) auf Bundesebene erklärt Christian Görke, Landesvorsitzender DIE LINKE Brandenburg: "Das Schauspiel, das sich uns bei den Sondierungen an Ignoranz der brennenden Zukunftsthemen und an Inszenierungen auf dem Balkon bot, war aus Sicht der LINKEN eher eine Verbrüderung auf der Suche... Mehr...

 
12. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Presseerklärung zur aktuellen MAZ-Umfrage

Zur aktuellen Umfrage der Märkischen Allgemeinen Zeitung erklärt Anja Mayer, Landesgeschäftsführerin der LINKEN Brandenburg: "DIE LINKE freut sich über das stabile Umfrageergebnis und den Zuwachs. Auch der Befund der Meinungsforscher, dass DIE LINKE besonders bei jungen Menschen Anklang findet, ermutigt uns. Mehr...

 
11. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Beschluss des Landesvorstands zu Lebus

Der Landesvorstand DIE LINKE Brandenburg hat am 11. November 2017 beschlossen: "Der Landesvorstand der LINKEN Brandenburg stellt fest: Die beiden Stimmen für den AfD-Bürgermeister in Lebus kamen nicht von der LINKEN, sondern von parteilosen, die über unsere Liste in die Gemeindevertretung gewählt wurden. Mehr...