Sozialisten

Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erklärt:
Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hielt heute die so genannte "State oft the Union" Rede im Europäischen Parlament. Dazu die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, haben sich heute mit dem HDP-Parteivorsitzenden Sezai Temelli sowie Leyla Imret, Mithat Sancar und Sinan Önal aus der Parteiführung der HDP getroffen. Sie erklären dazu:
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

1. November 2014

Parteitag nominiert drei MinisterInnen für Brandenburg

Die 3. Tagung des 4. Parteitages wurde am Samstag in Potsdam mit dem Rückenwind des überaus deutlichen Mitgliederentscheides durchgeführt. Bei der Abstimmung durch die Mitgliedschaft gab es über 92% Zustimmung zum Koalitionsvertrag. In seiner Rede erklärte Christian Görke, dass wir als LINKE dieses Land besser machen wollen. „Brandenburg wartet... Mehr...

 
18. Oktober 2014

LINKE Basis interessiert am Koalitionsvertrag

Die 99 Sitzplätze im Saal des Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio in Eberswalde waren voll besetzt, als die Mitglieder der Verhandlungsgruppe über den Verlauf und das Ergebnis der Verhandlungen zum Koalitionsvertrag mit der SPD informierte. Mit viel Emotionen und sichtlicher Freude berichteten Christan Görke, Gerrit Große, Margitta Mächtig,... Mehr...

 
9. Oktober 2014 Anne-Frieda Reinke

Politik ist nicht so einfach, wie sie sich manchmal anhört

Nach dem ernüchternden Ergebnis der LINKEN bei der Landtagswahl gab es viele kurzatmige Reflexe und Stimmen, sich in die Opposition zurückziehen zu wollen. Inzwischen tauschten sich die GenossInnen in Ruhe aus und relativierten ihre Meinung. Um sich über Hintergründe der Wahlverluste sowie Inhalte in den Koalitionsverhandlungen genauer zu... Mehr...

 
2. Oktober 2014 Heidi Hartig

Wahlnachlese in Prenzlau

Mehr als 20 Mitglieder und Sympathisanten der LINKEN nutzten die Mitgliederversammlung der Basisorganisation Prenzlau, um sich zu Ursachen und Konsequenzen des schlechten Wahlergebnisses der Landtagswahl auszutauschen. Die Diskussionsgrundlage gaben unsere VertreterInnen in Landesvorstand und Landesausschuss, Anne-Frieda Reinke, Gabriele Brandt... Mehr...

 
19. September 2014 Bärbel Ramm

Aktuelles aus der Stadtverordnetenversammlung in Schwedt/Oder

In der SVV in Schwedt wurde heute eine wichtige Entscheidung für die Intendanz der Uckermärkischen Bühnen getroffen. Mit einer Stimmenmehrheit von 16 Ja- zu 11 Nein- Stimmen und 3 Enthaltungen ist auf Antrag von vier Stadtverordneten aus SPD und CDU zur Neugestaltung des Vertrages von Reinhard Simon bestätigt worden. Die Vertreter der Linken in... Mehr...

 
29. August 2014

LINKE im Wahlkampf-Endspurt

Die Uckermärkische LINKE startet in die heiße Phase des Landtagswahlkampfes. Seit dieser Woche können sie auf den Straßen der Uckermark mit uns ins Gespräch kommen. Neben Infomaterialien stehen Ihnen auch die Kandidaten des jeweiligen Wahlkreises für ein Gespräch zur Verfügung. Kommen Sie bei einem der nächsten Infostände einfach vorbei!  Mehr...

 
21. August 2014

Görke trifft Schwedt

Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren und Christian Görke ist mittendrin statt nur dabei. Die Wahlkampftour führte den Spitzenkandidaten der LINKEN Brandenburg am heutigen Donnerstag nach Schwedt/Oder. Görke freue sich, direkt mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und es bereite ihm viel Spaß, in die verschiedenen Regionen zu reisen, wo er... Mehr...

 
20. August 2014 Jörg Dittberner

Schulstart 2014: Gemeinsam sind wir stark.

Heute war die Übergabe der Schulranzen aus der Schultütenaktion der LINKEN in Prenzlau und ihrer Sozialpartner. Bereits zum 6. Mal lief die Aktion über die Bühne. Seit 2009 haben wir es geschafft, mit einer durchaus sehenswerten Leistung mit stetig größer werdendem Bekanntheitsgrad Prenzlau sozialer zu machen. Wir haben dabei wieder auf die... Mehr...

 
19. August 2014 Bärbel Ramm

Strahlende Kinderaugen bei der Schultütenparty in Schwedt

Schultütenaktion 2014 in Schwedt

Am Samstag, 16.August, fand im Frauenzentrum Schwedt die dritte Schultütenparty statt. 19 Schulanfänger feierten mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern ihre bevorstehende Aufnahme an einer der Schwedter Grundschulen. Mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, viel Musik, Kinderschminken, Glücksraddrehen, Ballwerfen und Bastelständen wurde... Mehr...

 
26. Juli 2014 Heidi Hartig

Mit LINKS durch den Grumsin

Der Grumsiner Buchenwald ist der größte zusammenhängende Tieflandbuchenwald Europas und seit 2011 UNESCO Weltnaturerbe. Wunderschöne riesige Buchen wechseln sich mit Erlenbrüchen, kleinen Mooren und Gewässern ab. Ein Idyll direkt vor unserer Haustür. Fast 30 Interessierte folgten am 25. Juli der Einladung von Heiko Poppe zu einer Wanderung in den... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 220

Pressemeldungen Land Brandenburg
31. August 2018 Pressemitteilung Landesverband

Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September jährt sich der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen – heute wird an diesem Datum der Welt-Friedenstag begangen. Anja Mayer, Landesvorsitzende der LINKEN in Brandenburg, ruft dazu auf, sich an den vielfältigen Friedensaktionen zu beteiligen. Seit Jahren steige die Gefahr, Opfer eines Krieges zu werden; die Zahl der Toten gehe jedes... Mehr...

 
14. August 2018 Pressemitteilung Landesverband

Afghanistan ist nicht sicher!

Zur geplanten Sammelabschiebung nach Afghanistan erklärt Anja Mayer, Landesvorsitzende DIE LINKE. Brandenburg: "DIE LINKE lehnt Abschiebungen nach Afghanistan grundsätzlich ab! Wir halten es für politisch falsch, dass das Auswärtige Amt am 31.05.2018 die Lageeinschätzung veröffentlicht hat, dass es nun sichere Gebiete in Afghanistan geben soll. Mehr...

 
1. August 2018 Pressemitteilung Landesverband

Minijobben im Ruhestand – auch in Brandenburg bittere Realität

Zu den aktuellen Presseberichten, dass mehr als eine Million Rentnerinnen und Rentner bundesweit zunehmend auf Zusatzverdienst durch Minijobs angewiesen sind, erklärt Martin Günther, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE. Brandenburg: "Minijobben im Ruhestand ist für mehr als 20.000 Rentnerinnen und Rentner auch in Brandenburg Realität. Statt ihren... Mehr...