Sozialisten

Die dreistelligen Milliardenverluste der deutschen Wirtschaft durch die Russland-Sanktionen kommentiert die Vorsitzende der Partei DIE LINKE Katja Kipping:
DIE LINKE übt scharfe Kritik an den Äußerungen von Ratspräsident Donald Tusk zur Asylpolitik, in denen er u.a. die Pflichtquoten als wirkungslos bezeichnet hat. DIE LINKE fordert eine EU-weite solidarische Lösung der Flüchtlingsfrage und erneuert ihre Forderung nach einer Flucht-Umlage. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zum Beschluss "Klare Kante gegen Querfront" des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE äußert sich Harald Wolf, kommissarischer Bundesgeschäftsführer der Partei, wie folgt:
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

7. Juli 2014 Heidi Hartig

Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft

Isabelle Vandre, Kandidatin für den Landtag im Wahlkreis 10, spricht zur Diskussion

Auf der zweiten Tagung des 4. Landesparteitages beschlossen die 120 Delegierten in Cottbus  mit nur vier Enthaltungen unser Landtagswahlprogramm. Nach fünf Jahren guter Arbeit in der Regierungsbeteiligung ist es unser Ziel, weiter für ein Brandenburg ohne Armut einzustehen. Wir hatten uns für die zurückliegenden fünf Jahre große Ziele... Mehr...

 
3. Juli 2014 Heidi Hartig

Zuhören, erfahren, austauschen - Heiko Poppe auf Tour im Wahlkreis 11

Unser Landtagskandidat Heiko Poppe nutzte im nördlichsten Bereich des Wahlkreises die Gelegenheit, sich mit Land und Leuten vertraut zu machen. Er tauschte sich mit Gemeindevertretern aus Uckerland über Probleme der Grenzgemeinde zu Mecklenburg Vorpommern aus und informierte sich bei der Bürgermeisterin von Nordwestuckermark, Frau Sylvia... Mehr...

 
20. Juni 2014

Unser Glückwunsch an alle gewählten Abgeordneten

Mitglieder der Kreistagsfraktion DIE LINKE

In den vergangenen Tagen fanden die konstituierenden Sitzungen des Kreistages, der Stadtverordnetenversammlungen und der Gemeindevertretungen statt. Für DIE LINKE sind mehr als 100 KandidatInnen zur Wahl angetreten, davon wurden 59 Personen in die verschiedenen Gremien gewählt. Der Kreisvorstand Uckermark gratuliert allen Gewählten und wünscht für... Mehr...

 
15. Juni 2014

Dank an die Wählerinnen und Wähler der LINKEN

Am Sonnabend, 14. juni, traf sich DIE LINKE Uckermark zur Auswertung der Europa- und Kommunalwahlen. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Heidi Hartig sprach von einem differenzierten Ergebnis im Landkreis, mit dem die Partei nicht überall zufrieden sein kann. Sie dankte den Wählerinnen und Wählern für ihre Stimme und allen Aktiven und... Mehr...

 
23. Mai 2014

Wahlkampf-Endspurt in Templin

Der letzte Infostand der Templiner LINKEN war gut besucht. Die zusammengestellten Info-Tüten zur Kommunal- und Europawahl wurden gern genommen. Einige Bürgerinnen und Bürger wollten sich gern informieren, weil sie sich noch nicht entschieden haben, wen sie wählen. Andere, schon Entschlossene, nahmen die Infos mit, um vielleicht noch den... Mehr...

 
21. Mai 2014

DIE LINKE im Wahlkampf-Endspurt

Infostand in Schwedt am Bollwerk

Es ist Wahlkampf-Endspurt vor der Europa- und Kommunalwahl - überall im Landkreis sind die Mitglieder der LINKEN auf der Straße, wie hier in Schwedt am Bollwerk.  Mehr...

 
19. Mai 2014

DIE LINKE in Europa - Diskussion mit Helmut Scholz, MdEP

Am 17. Mai war unser Europaabgeordneter Helmut Scholz in der Prenzlauer Uckerwelle zu Gast. Im Rückblick auf die vergangene Wahlperiode konnte er einige Erfolge der LINKEN im Europaparlament aufzeigen. So wurde das Recht auf ein kostenloses Bankkonto für alle auf den Weg gebracht. Dies ist besonders für Langzeitarbeitslose eine Voraussetzung, um... Mehr...

 
10. Mai 2014 Jörg Dittberner

Gerd Hoffmann - Politischer Kabarettabend in Prenzlau

Gute 90 Minuten kabarettistisches Feuerwerk, politisch tiefgründiger und nachdenklicher Stoff mit präzisen und deutlich formulierten Analysen unserer bundesdeutschen Gesellschaft – das alles wurde den gut 60 erschienen Besuchern des Kabarettabend, der von der Fraktion DIE LINKE. Prenzlau, der Rosa-Luxemburg-Stiftung und dem kommunalpolitischen... Mehr...

 
8. Mai 2014

Gedenken an den Tag der Befreiung

Gedenken und Kranzniederlegungen in Angermünde, Prenzlau, Schwedt und Templin

Am 8. Mai vor 69 Jahren endete der 2. Weltkrieg in Europa. Millionen von Menschen wurden getötet - dieser Krieg war eines der größten Verbrechen der Menschheit. Die Opfer des 2. Weltkrieges dürfen nicht in Vergessenheit geraten und sollen auch für die kommenden Generationen Mahnung sein, Kriege zu verhindern. Bei Kranzniederlegungen in... Mehr...

 
4. Mai 2014 Heiko Poppe

Friedensfest der LINKEN am 1. Mai in Mescherin

1. Mai in Mescherin

Mescherin Zum inzwischen 24. Friedensfest hatte die Partei DIE LINKE am 1. Mai nach Mescherin eingeladen, viele Besucher aus der Region folgten diesem Aufruf. Geboten wurde ein buntes Programm, u.a. mit Blasmusik von der Gryfinoer Kapelle "Dolna Odra", Einzelkünstler Tadek Wasilewski mit seiner Panflöte, mit dem Gartzer... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 208

Pressemeldungen Land Brandenburg
20. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Presseerklärung zu den gescheiterten Schwampel-Sondierungen

Zu den gescheiterten Sondierungen der schwarzen Ampel (Schwampel) auf Bundesebene erklärt Christian Görke, Landesvorsitzender DIE LINKE Brandenburg: "Das Schauspiel, das sich uns bei den Sondierungen an Ignoranz der brennenden Zukunftsthemen und an Inszenierungen auf dem Balkon bot, war aus Sicht der LINKEN eher eine Verbrüderung auf der Suche... Mehr...

 
12. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Presseerklärung zur aktuellen MAZ-Umfrage

Zur aktuellen Umfrage der Märkischen Allgemeinen Zeitung erklärt Anja Mayer, Landesgeschäftsführerin der LINKEN Brandenburg: "DIE LINKE freut sich über das stabile Umfrageergebnis und den Zuwachs. Auch der Befund der Meinungsforscher, dass DIE LINKE besonders bei jungen Menschen Anklang findet, ermutigt uns. Mehr...

 
11. November 2017 Pressemitteilung Landesverband

Beschluss des Landesvorstands zu Lebus

Der Landesvorstand DIE LINKE Brandenburg hat am 11. November 2017 beschlossen: "Der Landesvorstand der LINKEN Brandenburg stellt fest: Die beiden Stimmen für den AfD-Bürgermeister in Lebus kamen nicht von der LINKEN, sondern von parteilosen, die über unsere Liste in die Gemeindevertretung gewählt wurden. Mehr...