Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Direktkandidatin für den Wahlkreis 11 nominiert

Im Wahlkreis 11 wird Anne-Frieda Reinke für DIE LINKE in den Landtagswahlkampf ziehen. Für die 25-jährige angehende Lehrerin stimmten alle anwesenden Mitglieder auf der Versammlung in Prenzlau. Weiterlesen


Andreas Büttner kandidiert zur Landtagswahl

DIE LINKE nominierte im Wahlkreis 10 Andreas Büttner zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahl 2019. Die anwesenden Parteimitglieder aus Zehdenick, Gransee, Fürstenberg/ Havel, Lychen und Templin unterstützen den 45 – jährigen mit über 90% der abgegebenen Stimmen.   „ Ich freue mich über die deutliche Unterstützung. Mir ist es wichtig, den... Weiterlesen


Heidi Hartig

Direktkandidat zur Landtagswahl aufgestellt

Mit der Aufstellung von Jens Schröder als Direktkandidat im Wahlkreis 12 machte DIE LINKE den Auftakt für die Landtagswahlen im Jahr 2019. Die Aufstellung der Kandidaten in den anderen Uckermärkischen Landtagswahlkreisen 10 und 11 findet am 20. Oktober in Templin und in Prenzlau statt. Weiterlesen


Heidi Hartig

100% Frieden statt 2% Rüstungswettlauf

Am 1. September rief DIE LINKE. Uckermark zur Teilnahme an Veranstaltungen zum Weltfriedenstag auf. In Prenzlau, Schwedt und Templin wurde an den Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen, an den Beginn des 2. Weltkrieges erinnert.  Weiterlesen


Heidi Hartig

100% Frieden statt 2% Rüstungswettlauf

Am 1. September ruft DIE LINKE. Uckermark zur Teilnahme an folgenden Veranstaltungen auf: - um 10:00 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Neuen Friedhof in Schwedt - um 10:00 Uhr zum „Reinigenden Gedenken“ am Ehrenmal für Frieden und   Völkerverständigung im Stadtpark in Prenzlau - um 14:00 zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz in Templin Aufrüsten,... Weiterlesen


Die Schultüten wurden gefüllt

Heute konnten wir 22 Kindern feierlich einen gepackten Ranzen, einen Zeichenbeutel und eine Zuckertüte überreichen. Nach 10 Jahren sind wir stolz, dass wir diese große soziale Aktion jährlich durchführen können und bereits knapp 40.000 € sammeln konnten, um rund 380 Kinder auszustatten. Wir danken allen Klein-und Großspendern, namentlich zu... Weiterlesen


RED CHILIS bei der Spaßregatta in Schwedt

Beim 24. Sommerfest des Wassersportvereins PCK Schwedt waren wir mit dem Team "RED CHILIS" bei der Spaßregatta dabei. Im Vorrennen qualifizierten wir uns für das Hoffnungsrennen. Allerdings war nach diesem Rennen Schluss für uns. Wir hatten jedoch viel Spaß. Weiterlesen


Volles Programm für unsere jungen Genoss*innen

Am Freitag traf sich die Gruppe in Dorettenhof zu einer Denkwerkstatt, bei der sie sich über ihre Vorstellungen und Eindrücke des Parteilebens austauschten. Die Gespräche liefen auch im gemütlichen Teil des Abends am Lagerfeuer weiter. Am nächsten Morgen entschied man sich spontan zum Fest der Linken nach Berlin zu fahren. Dort blieb nicht viel... Weiterlesen


Heidi Hartig

"Public Viewing" zum Bundesparteitag der LINKEN

Junge und erfahrenen Genoss*innen des Kreisverband DIE LINKE Uckermark traten sich am Nachmitag des 9. Juni, um gemeinsam den Bundesparteitag (BPT) in Leipzig zu verfolgen. Als Motto des Nachmitags kann man die Worte einer Rednerin des Parteitages ansehen: " ...wir dürfen uns nicht spalten lassen, die zu bekämpfenden Unterschiede sind die zwischen... Weiterlesen


Heidi Hartig

200 Jahre Karl Marx

„Karl Marx, seine Bedeutung für uns, in unserer Zeit“ Am 9. Juni trafen sich in Schwedt 35 Sympathisanten und Mitglieder Partei DIE LINKE, um sich gemeinsam mit Judith Dellheim von der Rosa-Luxemburg-Stiftung zur Bedeutung der Werke von Karl Marx in unserer heutigen Zeit auszutauschen. Es waren sich alle einig darin, dass die von Marx und Engels... Weiterlesen

Pressemeldungen Land Brandenburg

Pressemitteilung

Zur Wiederwahl Dietmar Woidkes als SPD-Landesvorsitzenden

Zur Wiederwahl Dietmar Woidkes als SPD-Landesvorsitzenden erklären die Landesvorsitzenden DIE LINKE Brandenburg, Anja Mayer und Diana Golze: "Wir gratulieren Dr. Dietmar Woidke zur Wiederwahl als Landesvorsitzenden der brandenburgischen SPD. Wir begrüßen es ebenso, dass die SPD auf Bundesebene Hartz IV überwinden möchte und dies am Wochenende ebenso von der SPD Brandenburg aufgegriffen wurde, eine Forderung die DIE LINKE seit nunmehr 16 Jahren lautstark erhebt." Weiterlesen


Pressemitteilung

Brandenburg bleibt Vorreiter beim Mindestlohn

Der Landesvorstand der LINKEN Brandenburg hat sich dafür ausgesprochen, den Vergabe-Mindestlohn in Brandenburg bis zum 1. Januar 2020 auf 12,- Euro anzuheben. Der Vergabe-Mindestlohn ist der Mindestlohn, der bei der Vergabe öffentlicher Aufträge durch das Land zur Anwendung kommt. Mit Freude nehmen wir zur Kenntnis, dass die SPD in Brandenburg nun zum wiederholten Male unsere Forderung nach einem bundesweiten gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro unterstützt. Entsprechend hat sich Ministerpräsident Woidke geäußert. Wir begrüßen es ausdrücklich, dass sich Brandenburg beim Bund für eine Lohnuntergrenze einsetzen wird, die Armut trotz Arbeit verhindert. Weiterlesen


Pressemitteilung

Zu den Äußerungen von Ministerin Ernst

Zur Äußerung von Ministerin Britta Ernst in den Potsdamer Neusten Nachrichten erklärt Anja Mayer, Landesvorsitzende DIE LINKE. Brandenburg: "Ich komme, wie Frau Ernst, aus dem Westen – und sogar aus Bayern. Ich habe eine andere Auffassung als Frau Ernst: Wenn jemand Erfahrungen mit Unterschiedlichkeiten gemacht hat, dann sind es die Bürger*innen in den neuen Bundesländern. Kaum jemand hat mehr historisch-gesellschaftliche Umbrüche erlebt als sie. Weiterlesen