Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Heidi Hartig

Direktkandidat zur Landtagswahl aufgestellt

Mit der Aufstellung von Jens Schröder als Direktkandidat im Wahlkreis 12 machte DIE LINKE den Auftakt für die Landtagswahlen im Jahr 2019. Die Aufstellung der Kandidaten in den anderen Uckermärkischen Landtagswahlkreisen 10 und 11 findet am 20. Oktober in Templin und in Prenzlau statt. Weiterlesen


Heidi Hartig

100% Frieden statt 2% Rüstungswettlauf

Am 1. September rief DIE LINKE. Uckermark zur Teilnahme an Veranstaltungen zum Weltfriedenstag auf. In Prenzlau, Schwedt und Templin wurde an den Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen, an den Beginn des 2. Weltkrieges erinnert.  Weiterlesen


Heidi Hartig

100% Frieden statt 2% Rüstungswettlauf

Am 1. September ruft DIE LINKE. Uckermark zur Teilnahme an folgenden Veranstaltungen auf: - um 10:00 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Neuen Friedhof in Schwedt - um 10:00 Uhr zum „Reinigenden Gedenken“ am Ehrenmal für Frieden und   Völkerverständigung im Stadtpark in Prenzlau - um 14:00 zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz in Templin Aufrüsten,... Weiterlesen


Die Schultüten wurden gefüllt

Heute konnten wir 22 Kindern feierlich einen gepackten Ranzen, einen Zeichenbeutel und eine Zuckertüte überreichen. Nach 10 Jahren sind wir stolz, dass wir diese große soziale Aktion jährlich durchführen können und bereits knapp 40.000 € sammeln konnten, um rund 380 Kinder auszustatten. Wir danken allen Klein-und Großspendern, namentlich zu... Weiterlesen


RED CHILIS bei der Spaßregatta in Schwedt

Beim 24. Sommerfest des Wassersportvereins PCK Schwedt waren wir mit dem Team "RED CHILIS" bei der Spaßregatta dabei. Im Vorrennen qualifizierten wir uns für das Hoffnungsrennen. Allerdings war nach diesem Rennen Schluss für uns. Wir hatten jedoch viel Spaß. Weiterlesen


Volles Programm für unsere jungen Genoss*innen

Am Freitag traf sich die Gruppe in Dorettenhof zu einer Denkwerkstatt, bei der sie sich über ihre Vorstellungen und Eindrücke des Parteilebens austauschten. Die Gespräche liefen auch im gemütlichen Teil des Abends am Lagerfeuer weiter. Am nächsten Morgen entschied man sich spontan zum Fest der Linken nach Berlin zu fahren. Dort blieb nicht viel... Weiterlesen


Heidi Hartig

"Public Viewing" zum Bundesparteitag der LINKEN

Junge und erfahrenen Genoss*innen des Kreisverband DIE LINKE Uckermark traten sich am Nachmitag des 9. Juni, um gemeinsam den Bundesparteitag (BPT) in Leipzig zu verfolgen. Als Motto des Nachmitags kann man die Worte einer Rednerin des Parteitages ansehen: " ...wir dürfen uns nicht spalten lassen, die zu bekämpfenden Unterschiede sind die zwischen... Weiterlesen


Heidi Hartig

200 Jahre Karl Marx

„Karl Marx, seine Bedeutung für uns, in unserer Zeit“ Am 9. Juni trafen sich in Schwedt 35 Sympathisanten und Mitglieder Partei DIE LINKE, um sich gemeinsam mit Judith Dellheim von der Rosa-Luxemburg-Stiftung zur Bedeutung der Werke von Karl Marx in unserer heutigen Zeit auszutauschen. Es waren sich alle einig darin, dass die von Marx und Engels... Weiterlesen


Tag der Befreiung am 8. Mai

Überall in der Uckermark kamen heute Menschen zusammen, um dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus zu feiern und der Opfer zu gedenken. "Der Tag der Befreiung als bundesweiter Gedenk- und Feiertag kann Raum für das gemeinsame Gedenken bieten. Erinnerung bleibt nur lebendig, wenn sie als Teil heutiger gesellschaftlicher Diskussion erhalten... Weiterlesen


200 Jahre Karl Marx

Am 5. Mai lud DIE LINKE.Templin zum 200. Geburtstag von Karl Marx ein. Uckermärker*innen gedachten Karl Marx und legten am Denkmal in Templin Blumen nieder. Weiterlesen

Pressemeldungen Land Brandenburg

Pressemitteilung

Zu den Äußerungen von Ministerin Ernst

Zur Äußerung von Ministerin Britta Ernst in den Potsdamer Neusten Nachrichten erklärt Anja Mayer, Landesvorsitzende DIE LINKE. Brandenburg: "Ich komme, wie Frau Ernst, aus dem Westen – und sogar aus Bayern. Ich habe eine andere Auffassung als Frau Ernst: Wenn jemand Erfahrungen mit Unterschiedlichkeiten gemacht hat, dann sind es die Bürger*innen in den neuen Bundesländern. Kaum jemand hat mehr historisch-gesellschaftliche Umbrüche erlebt als sie. Weiterlesen


Pressemitteilung

Leben schützen heißt auch Schwangerschaftsabbruch legalisieren!

Zum morgen in Berlin stattfindenden Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung "219a ist erst der Anfang! Frauen-Leben schützen, Abbrüche legalisieren" erklärt Anja Mayer, Landesvorsitzende DIE LINKE. Brandenburg: "Seit einigen Jahren demonstrieren in Berlin radikale Abtreibungsgegner*innen, christliche Fundamentalist*innen und Antifeminist*innen für ihre Vorstellungen. Ihr sogenannter 'Marsch für das Leben' wird dabei von einer menschenverachtenden Ideologie getragen, die insbesondere versucht, Frauenrechte zu beschneiden. – Das kann und will DIE LINKE nicht unwidersprochen lassen! Weiterlesen


Pressemitteilung

Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September jährt sich der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen – heute wird an diesem Datum der Welt-Friedenstag begangen. Anja Mayer, Landesvorsitzende der LINKEN in Brandenburg, ruft dazu auf, sich an den vielfältigen Friedensaktionen zu beteiligen. Seit Jahren steige die Gefahr, Opfer eines Krieges zu werden; die Zahl der Toten gehe jedes Jahr in die Hunderttausende: "Deutschland ist dafür mitverantwortlich – überall auf der Welt töten Waffen aus deutscher Herstellung. Wir brauchen endlich einen Stopp von Rüstungsexporten in Krisenregionen. Menschenleben sind wichtiger als Profite." Weiterlesen